The Colts

Als The Colts im Jahr 2008 gegründet werden ist die Musikrichtung bereits klar:
Kompromissloser Hard Rock.
Angetrieben durch die Sounds von Rockgrößen wie AC/DC, Deep Purple oder Motörhead, wurden die beiden Demos „Grandma Death“ (2009)und „Gunfire“ (2010) aufgenommen und schnell einige Bühnenerfahrung gesammelt.
Im Dezember 2011 wurden die vielen energiegeladenen Liveshows und der ehrliche Sound beim Deutschen Rock & Pop Preis mit der Wahl zum „Best Hard Rock Act“ belohnt. Im folgenden Jahr können sich The Colts dann als Support-Acts für Bands wie Nashville Pussy, Red Fang, Radio Moscow, Valient Thorr, und Black Stone Cherry, beweisen.

„Hard To Handle“ das Debütalbum der Colts.
Mit einem Sound der nah an ihren Vorbildern ist, Refrainszum Mitsingen und rollenden
Gitarren-Riffs werden 11 pure Hard Rock Songs ohne Experimente abgeliefert.

Featured Video