BOSTIC singt ; BISLEY liest

CELINA BOSTIC singt mit perfekter Stimme über die Unperfektion des Lebens und entdeckt dabei Schönheit im Grau des Alltags.
Wenn die Berlinerin mit breitem Grinsen ihre Lieblingsthemen auf eine melodiöse Reise schickt, dann sitzt man da und fühlt sich beim Schlussakkord ehrlich bereichert. Lagerfeuer-Soul trifft es gut oder auch “Wer-sich-das-nicht-anhört-ist-selber-schuld-Musik“.

Im Anschluss liest der Dortmunder Junge mit sauerländischem Migrationshintergrund, SASCHA BISLEy.
Schon immer war Bisley unterwegs um die Welt einzufangen. Ob mit der Polaroidkamera in den großen und kleinen Metropolen der Welt oder mit Stift und Papier direkt vor der Haustür: Die Geschichten, die sich fanden, präsentiert Bisley mit Nordstadt-Charme und Witz..