Marco Mendoza +++ „Viva La Rock“ Tour 2018

Konzertbeginn: 20.30 Uhr

Im Zuge der Veröffentlichung seines Albums „Viva la Rock“ am 2. März 2018 geht Marco im Oktober und November 2018 erneut auf Europatournee. Am 19.Januar erschien bereits der Titel Song des Albums „Viva la Rock“ als Single und Musik Video. „Viva la Rock“ ist groß, frech und gleichzeitig wunderschön. Der Longplayer reflektiert allumfassend die Persönlichkeit seines Erschaffers Marco Mendoza.
Aus Los Angeles stammend und von der Stadt geprägt, hat der Bassist mit spanisch/mexikanischen Wurzeln eine beeindruckende Karriere hingelegt und mit seinem Tieftöner über lange Jahre bei Whitesnake, Thin Lizzy, Ted Nugent oder Journey die Rhythmusfraktion unterstützt. Aktuell ist er regelmäßig auf Welttournee mit seiner Hauptband The Dead Daisies, die seit drei Jahren weltweit am durchstarten sind.

„Ich bin extrem begeistert über die Release dieses Albums. Das ist die erste Kollektion neuer Songs die ich in herausbringe seit 7 Jahren. Ich war extrem beschäftigt mit The Dead Daisies seit 2013. Als sich nun die Möglichkeit ergab, meine ganz eigenen Songs zusammenzustellen, bin ich direkt auf den Zug aufgesprungen und ab nach Kopenhagen ins Studio. Ich hoffe alle haben genauso viel Spaß beim Hören, wie ich beim Einspielen der Songs.“ erklärt Marco.

Das Album wurde in Kopenhagen mit dem Multi-Talent Soren Andersen produziert (Glenn Hughes/Mike Tramp/Electric Guitars). Die Soren/Marco Kollaboration hat sich als absolut richtig herausgestellt. Die Chemie hat einfach gestimmt und die Songs sind im Studio förmlich „explodiert“. Das Resultat ist ein Album voller feinster Rock Songs, die förmlich danach schreien aus jedem Radio der Welt zu dröhnen und von Marco live auf die Bühne
gebracht zu werden.

„VIVA LA ROCK!!“ feiert Musik, das Leben, einfach den Rock n Roll!“ bestätigt Marco, der sich gerade auf den zweiten Teil seiner Europatour vorbereitet.

Links

Website der Band