Nacht der Gitarren

Mit großem Stolz präsentiert Ihnen MAXIMUM Booking den US-Erfolg NACHT DER GITARREN in Europa im April 2016!

NACHT DER GITARREN

Brian Gore: https://www.youtube.com/watch?v=KtfaVMfU6LA

Mike Dawes: https://www.youtube.com/watch?v=G1bzUaf_gvU

Sinti Gypsy Lulo Reinhardt (Großneffe von Django Reinhardt):  https://www.youtube.com/watch?v=RNeg9AWhJq0

Andre Krengel:  https://www.youtube.com/watch?v=qeDjudBV6WA

Zusätzlich zu den Soloperformances all der oben genannten Gitarrenvirtuosen werden an diesem Abend Stücke im Duo und als Quartett präsentiert. Die erste “Mini-Tour” fand extreme guten Anklang an zwei Veranstaltungsorten in Deutschland: Jazz Schmiede in Düsseldorf und in einer fast ausverkauften Location in Bonn vor 400 Leuten; danach fanden einige komplett ausverkaufte Shows in Polen statt. Jeden Abend gab es Standing Ovations; einige Mal applaudierte das Publikum noch über 20 Minuten nach der Zugabe.

Das Weltbeste der Gitarrenmusik

NACHT DER GITARREN versammelt die weltbesten Akustikgitarristen für Performances  ihrer neusten Original-Kompositionen und zum musikalischen Austausch im Rahmen eines Konzertabends. Für jede Tour kann Brian Gore eine neue Riege von Gitarren-Koryphäen gewinnen, um diesen sehr speziellen Abend mit Solo, Duett und Quartett Performances mit zu gestalten und die Virtuosität und Vielfalt innerhalb der Akustikgitarren-Welt herauszustellen.

Für die anstehende Europa Tour im April 2016 konnte Brian drei der besten Akustikgitarristen Europas verpflichten: Gypsy Jazz Legende Lulo Reinhardt; Mike Dawes, der den Contemporary Fingerstyle nachhaltig beeinflusst hat und Multi-Genre Showman Andre Krengel.

Über NACHT DER GITARREN

NACHT DER GITARREN begründet sich, wie der Name schon sagt, auf Brian Gores „International Guitar Night“ – das erste Gitarrenfestival on Tour in Nordamerika und in UK. Seit diese Veranstaltung im Jahre 1995 in der California Bay Area in einem umgebauten Waschsalon zum ersten Mal stattgefunden hat, haben bei der Show immer die weltbesten Gitarristen gespielt. Von Anfang an hat das Publikum die angenehme, lockere Atmosphäre geschätzt. Den Künstlern hat daran sehr gefallen, sich ihre gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen und lieber zusammen als gegeneinander zu spielen. Diese einzigartige Erfindung der “guitar positivity”, welche dieses Forum bietet, hat dazu beigetragen die Show zur erfolgreichsten Gitarren-Show ihrer Art zu machen.

Bewertungen der Veranstalter:

“Viele Jahre hat die Internation Guitar Night bei uns am University Centre Farquhar Auditorium stattgefunden und wir sind begeistert von der Qualität des Events. Die Performances sind erstklassig und es ist das reinste Vergnügen backstage mit den Künstlern zu arbeiten. In den ersten paar Jahren hat sich ein loyales Publikum zusammengefunden und 2015 waren dann die 1000 Sitzplätze fast ausverkauft. Die Durchführung dieses Events unterstützen wir gerne jedes Jahr, da der Kreis der Interessenten immer noch zunimmt.‘ – Ian Case, Director, University Centre Farquhar Auditorium, University of Victoria

‚Die International Guitar Night ist ein Event, das uns noch nie enttäuscht hat. Es ist sogar so, dass die Qualität von Jahr zu Jahr zunimmt und die Fans fragen, “Wann findet die nächste Show statt?” Vier absolut großartige Gitarristen zusammen auf der Bühne machen daraus mehr als nur ein Konzert – ein fantastisches musikalisches Feuerwerk! Wenn man noch nicht live dabei war, muss man sich die Show als ein Zusammentreffen hochtalentierter und vielseitiger Individualisten vorstellen, die das Publikum allein schon in ihren Bann zieht, es aber im Zusammenspiel komplett überwältigt. Brian Gore und die International Guitar Night ist die wichtigste Show des Jahres bei uns. Es würde sich tatsächlich komisch anfühlen, sie nach so vielen Jahren einmal nicht hier zu haben. ‚ – John Ludin, The Ellen Theatre – Bozeman, MT

‚Die International Guitar Night wurde mit der Zeit zum heiß begehrtesten Event in unserem Veranstaltungskalender. Brian Gore hat eine Riege von weltweit hochgeschätzten Gitarrenvirtuosen zusammen gestellt, die unser Publikum in dieser Besetzung so nie hätte erleben können. Nach der Show sagt jeder nur “WOW” und zählt schon die Tage bis zur nächsten Show. Die Vielseitigkeit und Qualität der Künstler dieser Show ist absolut spitzenmäßig.  Es ist jedes Mal wieder so ein wunderbarer Abend!. ‚ – Randi Benesch, Managing Director of Arts & Culture – Gordon Center for Performing Arts

‚Wäre ich nicht der Veranstalter, würde ich mir sofort ein Ticket kaufen.‘ – Dennis Tinkler, Bert Church Live Theatre

Bewertungen der Fans:

50% unserer Fans erwägen laut einer aktuellen Umfrage den Erwerb eines Jahrestickets!

‚Brian Gore hat meiner Meinung nach – und es ist meine 4. Show – immer wieder die mitreißendsten und besten “Evenings of Guitar” angeboten, die ich jemals besucht habe. Zudem bringen die Künstler eine absolut erstaunliche Leistung. Jedes Mal bin ich in der vollen Überzeugung zur Show gegangen, dass es ein ganz besonderes und inspiratives Erlebnis wird und ich bin nie enttäuscht worden. Mit großer Vorfreude blicke ich diesem Event jedes Jahr entgegen und besonders freut mich auch, dass andere dies genauso empfinden. Als die Show anfangs im Barns of Wolf Trap stattfand, war es nur ein Abend. Nun sind daraus bereits 2 ausverkaufte Shows geworden. Weiter so, Brian!!!‘ – DC Beltway

‚Bei dieser Show durfte ich so verschiedene Arten von Musik kennen lernen, die ich bisher noch nie gehört hatte und nach jedem Konzert kaufe ich mir ein paar CDs, die ich über das Jahr hinweg anhöre. Ich bin total begeistert, neue Künstler aber auch alte Lieblingskünstler wieder zu hören. Ganz toll finde ich auch, dass man die Künstler nach der Show noch hautnah erleben darf und Autogramme und Fotos bekommt und mit ihnen sprechen kann. Ich hoffe, dass die Show weiterhin im Gordon Center stattfinden wird.‘ – Northeastern US

‚Die Show war wirklich fantastisch. Unsere Familie war mit 4 Generationen beim Konzert vertreten und wir alle haben den Abend sehr genossen: meine 100-jährige Mutter, ich, meine Tochter und mein 10-jähriger Enkel!‘ – Vancouver, BC

‚Wir wollten uns für unseren 23. Hochzeitstag, der am1. März, dem darauffolgenden Tag war, etwas ganz besonderes gönnen und haben die Show gebucht, obwohl wir nicht wussten, worauf wir uns da eingelassen hatten, da wir noch nie eine solche Show gesehen hatten. Wir dachten, wir könnten es nur herausfinden, wenn wir einmal dabei gewesen sind. Zu unserer eigenen Überraschung hat es uns so gut gefallen, dass wir sofort nach dem Verlassen des Konzertsaals sagten: „Wir müssen nächstes Jahr unbedingt wieder dabei sein“.‘ – Pacific Northwest

European Tour im April 2016

Bei der European Tour im April 2016 werden zusammen mit dem Begründer der Show Brian Gore 3 der besten Akustikgitarristen Europas spielen: Gypsy Jazz legend Lulo Reinhardt, Mike Dawes, der den Contemporary Fingerstyle nachhaltig beeinflußt hat und der Multi-Genre Showman Andre Krengel. Lulo hat das Vermächtnis seines Großonkels Django übernommen mit Latinmusik gewürzten Rhythmen und Melodien.  Mikes blitzschnelle und geschickte Grifftechnik und Percussion war eines der Highlights der Show-Tour 2014. Andre ist ein Meister in vielen Stilarten: von Flamenco über Swing bis zu Modernen Balladen. Zudem arbeitet er oft mit Lulo zusammen in Deutschland. Wir freuen uns auf einen großartigen Abend mit Contemporary Guitar Music.