Tingvall Trio | „Cirklar“

Konzertbeginn: 20 Uhr

Alle möglichen Jury- und Publikumspreise, grandiose Verkaufszahlen für ihre Alben, schönste Kritiken in den großen Zeitungen Europas, vor allem aber: Live-Konzerte in den schönsten Venues des Landes, alle Türen stehen ihnen offen, und das hat einen Grund:

Die drei – Martin Tingvall am Flügel, Omar Rodriguez Calvo am Bass und Jürgen Spiegel an den Drums – haben sich diesen einen Moment bewahrt, den jeder, der Musik macht, kennt: wenn man sich selber das erste Mal über die Wirklichkeit hinaus gespielt hat. Auf diesen Moment kommt TT immer wieder zurück: Sie spielen, als sei es das erste Mal. Als wäre es das letzte Mal, sie spielen Jetzt und Heute und Hier. Das eben ist, was ihren Jazz mit Pop verbindet, was diese ungeheure Energie freisetzt, was TT zur Popband des Jazz gemacht hat.

Zu einem der überragenden Acts des europäischen Jazz. Lyrisch, elegisch, melodisch. Mit der Dynamik einer Rockband und einem Publikum, das jung ist, das den Beat aufnimmt anstatt in Ehrfurcht zu verharren. „Beat“ hieß ihr letztes Album, das aktuelle – „Cirklar / Kreise“ – ist in der Mache: Martin hat neue Songs komponiert, nur was aus seinen Ideen wird, wissen alle erst, wenn sie sich zu dritt darüber hergemacht haben: Jedes Stück ein kollektives Experiment, ein Spiel, ein Drama.

Ein Konzert.

Links

Website der Band