Tok Tok Tok

“Was Heisst Das Denn” ist ein Album voller akustisch-fettem Sound, sinnlichem Augenzwinkern und absoluter Wahrheit.

Endlich ist es so weit, das Geheimnis wird gelüftet,

das Geheimnis, was TOK TOK TOK in den letzten drei Jahren, seit sie 2008 mit “She And He” bei Universal-Music landeten, hinter verschlossenen Türen und abgedunkelten Fenstern im Schilde führten.

Schon seit Jahren trägt sich Morten Klein mit dem Gedanken an eigenen Texten, eigenen Inhalten, die für ihn immer wichtiger zu seiner eigenen Musik gehören. Parallel dazu wollte Tokunbo Akinro ihre Texte auch einmal selbst vertonen. Und, obwohl Morten mit “Crime of Crimes” (1999) und Tokunbo mit “It’s up to you” (2002) sich bereits daran versucht hatten, dauerte es ganze 12 Jahre, bis sie sich entschlossen ein ganzes Album in dieser Arbeitsweise zu produzieren. Und, da die Schnittmenge von Englisch-Deutsch (TA)und Dänisch-Deutsch (MK) nun mal Deutsch ist, war schnell klar, dass sie auf Deutsch schreiben würden.

Nun gehenTok Tok Tok auf ihre Good-Bye Tour und lassen zum Ende ihrer Zusammenarbeit ihre aufgestaute Energie auf deutschen Bühnen los.

Links

Website der Band